Die Woch, 02.09.2016

QuelleDie Woch

Fest der Begegnung

Anlässlich des 60-jährigen Weihejubiläums

DORF IM WARNDT Anlässlich des 60-jährigen Weihejubiläums der Kirche Herz Mariä, feiert die Pfarrgemeinde am Wochenende, 10. und 11. September, ein Fest der Begegnung. Starten wird die Feierlichkeit am Samstag um 20 Uhr mit einem Konzert in der Kirche.

Geplant ist ein abwechselungsreiches Programm mit Chor- und Orgelmusik. Neben den Happy Church Singers Hostenbach/Schafhausen, dem neuapostolischen Kirchenchor pro musica, dem Chor Media Vita aus Wehrden und dem Singkreis Troubadix wollen Niclas Michely, Steffen Reintgen und Tobias Pfortner Ohren und Augen überraschen. Anschließend lädt die Pfarrgemeinde alle Mitwirkenden und Besucher zum Umtrunk und kleinem Abendimbiss in die Turnhalle.

Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr. Mitgestaltet wird er durch die Chorgemeinschaft der Schola Emmersweiler und des Kirchenchores Cäcilia Dorf im Warndt und den Kindern des Kindergartens Warndtwichtel. Es kommt zur Uraufführung der „Heilig Kreuz Messe“ ( missa sanctae crucis) von Niclas Michely.

Nach dem Gottesdienst gibt es in der Turnhalle Mittagessen (Gefillde mit Sauerkraut), selbst gebackenen Kuchen und Zeit für Begegnungen. An dieser Stelle bereits ein großes Dankeschön an die Frauen und Männer des Berg- und Hüttenvereins, die die Pfarrgemeinde mit viel Tatkraft unterstützen. Im Nachmittagsprogramm spielt der Warndtknappenchor auf. red./rfe

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.